Friederike Feldmann (1996/97)

Friederike Feldmann

1996/97

Wann hat man schon mal die Möglichkeit 15 Künstlerinnen (ich zähle mich selbst auch dazu) und ihre Sichtweisen und Haltungen kennen zu lernen Ð und dann auch noch zu erfahren, wie sich diese Positionen im Laufe des Jahres durch die gemeinsamen Gespräche genauer definieren und verändern? Für mich war das die wichtigste Erfahrung.